dich träumt der schnee

in ihn legt sich mein heißer körper

dich vermißt der regen

klebt wie schweiß auf meiner haut

wie ein nebelhorn ruft dich mein herz heut nacht

und sprachlos verbrennt es zu asche.

Für meinen Bruder Dirk und meine Frau Gabi

Kontakt/Impressum